Aktuell


 

Deutschmann stellt auf der embedded world 2014 gemeinsam mit PROFIBUS & PROFINET International aus

14.02.2014

Bad Camberg – Deutschmann Automation, Hersteller von Netzwerkkomponenten für die industrielle Datenkommunikation, zeigt seine Gateway-Lösungen auf der diesjährigen embedded World am Stand der PROFIBUS & PROFINET International in Halle 5, Stand 411. 

Deutschmanns einbaufertige Busknoten der Baureihe UNIGATE IC ersparen Automatisierungsherstellern beträchtlichen Aufwand für die Entwicklung eigener Schnittstellen. Da Deutschmann-Gateways das Protokoll des Endgeräts durch ein einfach zu bearbeitendes Skript übersetzen, erübrigen sich jegliche Änderungen der Geräte-Firmware.

Während die UNIGATE-IC-Busknoten als Embedded-Lösung zur direkten Integration in Endgeräte konzipiert sind, dienen UNIGATE-CL-Protokollkonverter im Hutschienengehäuse dem Anschluss von Bestandsgeräten an übergeordnete PROFINET- oder PROFIBUS-Umgebungen.

Die PROFINET-Varianten der UNIGATE-IC- und UNIGATE-CL-Baureihen sind nach der aktuellen PROFINET-Spezifikation V.2.2 und der GSDML-Spezifikation V.2.25 zertifiziert. Die der Konformitätsklasse B entsprechenden 2-Port-PROFINET-Gateways verfügen über einen FIDO-Kommunikationsprozessor mit PriorityChannel Technology, der auch bei großer Netzlast oder ARP-Broadcast-Storm stabile Verbindungen gewährleistet.



« Zurück