Support


Support » Seminare

Workshop UNIGATE IC-Implementierung und Protocol Developer

Inhalte

Der Workshop 'UNIGATE IC Implementierung und Protocol Developer' vermittelt Ihnen wie Sie mit den Deutschmann Feldbus-IC-Modulen Ihre Hardware schnell und einfach mit dem gewünschten Feldbus- oder Industrial Ethernet-Standard verbinden können. Ganz gleich, ob PROFIBUS, PROFINET, EtherNET/IP, CANopen oder EtherCAT - Mit der embedded Lösung UNIGATE IC verpassen Sie nicht den Anschluss.

Beschreibung

Im ersten Teil des Seminars zeigen wir Ihnen wie Sie mit Hilfe der Deutschmann Feldbus-IC-Module Ihre Hardware mit dem benötigten Feldbus- oder Industrial Ethernet-Standard verbinden können. 

Im zweiten Teil dieses Seminars werden Grundzüge der Scriptsprache und Anwendung der PC-Software »Protocol Developer« der Deutschmann Automation vermittelt. Die Scriptsprache ermöglicht Ihnen komplexere Applikationen abzubilden, die über eine reine Konfiguration nicht darstellbar sind.

Jeder Seminarteilnehmer erhält ein EVA-KIT für die Deutschmann Script-Sprache. Mit diesem Bus-unabhängigen Evaluation Kit können Scripte entwickelt und getestet werden. Dieses Script läuft auf den Deutschmann UNIGATE Gateways aller Baureihen.

Die Seminarteilnehmer werden gebeten einen Laptop mit Windows Betriebssystem und vollen Admin-Rechten sowie evtl. Hardware zwecks praktischer Übungen für den Workshop mitzubringen. 

Agenda

Beginn: 08:30 Uhr
Begrüßung
Kurzer Überblick über die wichtigen Feldbusssysteme und Industrial Ethernet
Merkmale eines Bussystems
- an verschiedenen Bussen werden die Parameter betrachtet die unterschiedlich sind und bei einer Scriptprogrammierung berücksichtigt werden müssen.
Kurze Produktvorstellung der Baureihen UNIGATE CL und UNIGATE IC
Vorstellung des Konfigurationstools 'Wingate'
Implementierung des UNIGATE IC's in die eigene Hardware:
Was ist zu beachten, direkte Implementierung, Design einer Trägerplatine etc.
Beispiele
Mittagspause 12.00 - 13.00 Uhr
Software Tool 'Protocol Developer' - Aufbau des Programmes, Syntax, Online-Hilfe, Beispielscripte etc.
Erstellung eines Musterscriptes für transparenten Datenaustausch und einfaches RS-Protokoll
Betrachtung der Bussysteme - Zugriff und Austausch von Busdaten über die Scriptsprache, puffern, aufbereiten etc.
'Umsteigen auf einen anderen Bus leichtgemacht' - Bestehende Scripte auf ein anderes Bussystem anpassen
Tipps und Tricks - Mehrere Bussysteme in einem Script berücksichtigen, unterschiedliche Produkte mit unterschiedlichen Konfigurationen in einem Script abbilden etc.
Klärung von Teilnehmerfragen
Ende: ca 17:00 Uhr

Gebühren

Wir bieten Ihnen 2 Varianten an:

1. Workshop und Developerkit UNIGATE IC-AB incl. 1 Stück UNIGATE IC nach Ihrer Wahl: Sonderpreis für dieses Paket 350,00€ . Im Einzelbezug kostet das Developerkit UNIGATE IC-AB 295,00€ zuzüglich dem UNIGATE IC ca. 120€ (je nach Ausführung)

2. Workshop mit EVA-Kit (das EVA-Kit ist geeignet die Scriptsprache kennen zu lernen): 89€ je Teilnehmer

Der Betrag versteht sich zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Der Preis beinhaltet die Pausengetränke und das Mittagessen sowie die Workshop-Dokumentation.

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Stornierungen sind bis 7 Tage vor Beginn kostenfrei, danach beträgt die Stornierungsgebühr 80% der Seminarkosten. Sollten sich nicht mindestens 4 Teilnehmer anmelden, behalten wir uns eine Stornierung der Veranstaltung vor. 

Der Workshop kann auch bei Ihnen im Haus mit individueller Abstimmung der Agenda gebucht werden. Fragen Sie an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

 

Termine

Datum Seminar Ort  
19.04.2017 Workshop UNIGATE IC Bad Camberg
10.05.2017 Workshop UNIGATE IC Bad Camberg
14.06.2017 Workshop UNIGATE IC Bad Camberg
12.07.2017 Workshop UNIGATE IC Bad Camberg
06.09.2017 Workshop UNIGATE IC Bad Camberg
25.10.2017 Workshop UNIGATE IC Bad Camberg

«Zurück zur Übersicht